Gutmentor

Jeder Mensch ist ein Super-Organismus und jedes Mikrobiom so einzigartig wie ein Fingerabdruck. Mit dem GUTMENTOR lotet Stefan Schwabe aus, wie sich dieses Kondensat aus Erfahrungen, Umwelteinflüssen und Charaktereigenschaften für ein neuartiges Transplantationsverfahren und Mentoringkonzept nutzen lässt, das im Jahr 2053 das natürliche Bauchgefühl (engl. gut feeling) verstärkt. Die Objekte wurden in Zusammenarbeit mit dem Klingenthaler Glasbläser Sebastian Kletzander entwickelt und realisiert.

Stefan Schwabe arbeitet als Designer und Forscher in den Bereichen Innovation Research, Materialforschung und Wissenstransfer. Er studierte an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle, der École supérieure d'art d'Aix-en-Provence sowie am Royal College of Art London. Seine Arbeiten wurden unter anderem gezeigt im Design Museum London, der Science Gallery Dublin, der Heimtextil Messe Frankfurt, dem V&A London, dem Ars Electronica Festival Linz, im Santralistanbul, dem Schauspiel Frankfurt, auf der Dutch Design Week Eindhoven sowie im Design Museum Stockholm.

www.stschwabe.com